Norbert Moosmann

„Jedes vierte Strafurteil in Deutschland ist ein Fehlurteil.“ Lesen Sie gerne den Bericht der Süddeutschen Zeitung vom 17. Mai 15:

http://www.sueddeutsche.de/politik/fehlurteile-ohne-jeden-zweifel-1.2479505

 

Nachfolgend einige Fakten die im Wesentlichen mit den Inhalten der Strafakte verifiziert werden. Sollten Sie sich fragen, ob eine solche Veröffentlichung überhaupt zulässig ist, lesen Sie gerne die Ausführungen von Herrn Rechtsanwalt Strate, Hamburg:

http://www.strate.net/de/dokumentation/Mollath-Rechtlicher-Hinweis.pdf

Fakten

 

    Teil                                                        Titel                                                                                                                                       Download

I

 

II

 

III

 

IV

 

V

 

VI

 

VII

 

VIII

 

IX

 

X

 

XI

 

XII

 

XIII

 

XIV

 

XV

 

XVI

 

XVII

 

XVIII

Videoaufzeichnung / Mobilfunkdaten / Zuständigkeit

 

(Lokal-)Presse

 

Anonyme Schreiben etc. ab 2010

 

Videosequenz

 

Ermittlungspanne Briefkasten

 

Medizinisch psychiatrisches Gutachten

 

Ballistisches Gutachten

 

weitere Anonyme Schreiben

 

Festlegung des Täters

 

Neuer Beweis: Zeugenaussage vom September 2014

 

Verwaltungsgericht und: Warum hatte die Gemeinde lange keinen Bürgermeister?

 

Von der Absicht und dem Preis der Lüge

 

Homophobie und Aggressivität

 

Bürgermeister will arbeiten. Geistige Brandstifter blockieren.

 

Geschwätz statt Unterstützung

 

Konsequenzen des Fehl(!)-Urteils des Landgerichts Waldshut

 

Das Wiederaufnahmeverfahren ist zwingend notwendig

 

Presseinformation aus Anlass der Ablehnung des Wiederaufnahmeantrags

PDF

 

PDF

 

PDF

 

Link

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

 

PDF

weitere folgen ...

Copyright 2015 Norbert Moosmann.Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. Impressum

Letzte Aktualisierung: 05/2017